AZ Z-5623

Nachhaltigkeit am BunkerPlus

Bild zum Projekt
Projektträger
Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Dortmund,
44135 Dortmund
Bewilligungsdatum
27.10.2022
Projektzeitraum:
01.01.2023 – 30.06.2025
Fördersumme:
165.364 EUR
Gesamtkosten
206.719 EUR
Projektbeschreibung
Mit dem Vorhaben „Nachhaltigkeit am BunkerPlus“ wird die Grünfläche rund um das interkulturelle Dortmunder Zentrum BunkerPlus zu einem Ort des gemeinschaftlichen und nachhaltigen Lernens ausgebaut. Damit bietet die Fläche Raum für transkulturelle Begegnungen, Austausch und Erholung. Der Ort wird sowohl von Bewohner:innen aus der Nachbarschaft als auch von den im BunkerPlus ansässigen und benachbarten Organisationen getragen. Gemeinsam mit dem Kommunalen Integrationszentrum MIADOKI, dem Haltestelle e.V., dem ADFC sowie den im Haus ansässigen Organisationen (AWO Migrationsdienste, AWO Jugendtreff Hafen, dobeq Falken) sowie weiteren Kooperationspartner:innen werden zudem verschiedene Bildungsformate zum Themenkomplex Nachhaltigkeit angeboten.