AZ Z-5530

WELTfairÄNDERER im Erzbistum Köln

Bild zum Projekt
Projektträger
Trägerwerk des BDKJ in der Erzdiözese Paderborn e.V.,
33098 Paderborn
Bewilligungsdatum
26.03.2021
Projektzeitraum:
01.05.2021 – 30.04.2023
Fördersumme:
104.605 EUR
Gesamtkosten
158.324 EUR
Projektbeschreibung
Mit diesem Projekt „WELTfairÄNDERER“ schafft der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln e.V. in Kooperation mit dem DeZentrale e.V. sowie der Abteilung Schulpastoral und Hochschulen des Erzbistums Köln an weiterführenden und berufsbildenden Schulen in NRW ein Bildungsangebot für nachhaltige Entwicklung. Methoden und Umsetzung der Inhalte basieren auf bundesweiten Erfahrungen des WELTfairÄNDERER-Programms des BDKJ. Dabei liegt ein Schwerpunkt darauf, gemeinsam mit Schüler:innen konkrete Handlungsoptionen für ihren Alltag zu entwickeln. Geplant sind insgesamt sechs Aktionswochen, bei denen in unterschiedlichen Workshops verschiedene Aspekte von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an Schüler:innen und Lehrkräfte vermittelt werden. In Zusammenarbeit mit lokalen Partner:innen wie Weltläden, katholische Jugendagenturen, Jugendverbände oder Umweltorganisationen findet ein Nachmittagsprogramm für Lehrkräfte statt. Damit versteht sich das Projekt als Impulsgeber für die weitere Auseinandersetzung mit Themen der Nachhaltigkeit sowie für eine Vernetzung von Schule mit lokalen Akteuren, die über die Aktionswoche hinauswirkt.