AZ U-3909

Vielfalt durch gemeinschaftliches Gärtnern

Projektträger
Biologische Station im Kreis Wesel e. V.,
46483 Wesel
Webseite
www.bskw.de
Bewilligungsdatum
04.06.2020
Projektzeitraum:
01.06.2020 – 31.12.2020
Fördersumme:
27 EUR
Gesamtkosten
34.110 EUR
Projektbeschreibung
Der Verein Biologische Station im Kreis Wesel führt im Rahmen der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort Bildungsveranstaltungen zu den Themen urbanes Gärtnern und biologische Vielfalt durch. Es gibt unter anderem Mitmachangebote, Vorträge und Führungen, die auf dem Konzept einer Bildung für nachhaltige Entwicklung basieren. Bei den Veranstaltungen wird Naturschutz mit der urbanen Gartenbewegung verknüpft – zudem werden praktische Lösungen aufgezeigt. Die Natur- und Umweltschutz Akademie NRW begleitet das Projekt in Teilen inhaltlich und stellt ihre vorhandene Ausstellung „Urbanes Gärtnern – gemeinsam gärtnern in der Stadt“ als Fläche zur Verfügung.