AZ E-4434

Filmfair 2019 + 2020

Bild zum Projekt
Projektträger
Netzwerk politik|atelier e.V.,
53179 Bonn
Bewilligungsdatum
19.03.2019
Projektzeitraum:
01.04.2019 – 31.12.2020
Fördersumme:
54.653 EUR
Gesamtkosten
82.433 EUR
Projektbeschreibung
Das Bonner Netzwerk politik|atelier ist Veranstalter des Filmfestivals Filmfair 2019 und 2020. Auf dem Programm stehen Dokumentar- und Spielfilme, die über die Zusammenhänge zwischen den Lebens- und Arbeitsbedingungen von Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern und dem hiesigen Konsumverhalten aufklären. Themen wie Menschenrechte, ein demokratisches und faires Miteinander, Ressourcennutzung, Ernährungssicherheit und faire Wirtschaftspartnerschaften werden nach den Filmvorführungen in Diskussionen mit Fachleuten vertieft. Für Schulen werden spezielle Veranstaltungen angeboten. Kooperationspartner der Filmfair sind u. a. das Agenda-Büro der Stadt Bonn, Oikocredit, der Weltladen Bonn und der Partnerschaftsverein Bonn-La Paz.