AZ U-3706

Die Taste of Heimat-Schnippeldisko: Nit alles, wat en Katsch hät, is kapott!

Projektträger
Taste of Heimat e.V.,
50937 Köln
Bewilligungsdatum
13.09.2016
Projektzeitraum:
15.09.2016 – 31.10.2016
Fördersumme:
5.000 EUR
Gesamtkosten
8.798 EUR
Projektbeschreibung
Zum Abschluss der Aktionstage für nachhaltige Ernährung „Köln isst joot“ organisiert der Kölner Verein „Taste of Heimat“ im September 2016 eine handlungsorientierte Informationsveranstaltung zum Thema Lebensmittelverschwendung. Unter dem Motto „Nit alles, wat en Katsch hät, is kapott!“ und mit Unterstützung durch Spitzenköche bereitet das Publikum aus optisch nicht ganz einwandfreiem Gemüse leckere Mahlzeiten zu. Aktions- und Informationsstände lokaler Initiativen runden das Programm ab. Kooperationspartner sind der Ernährungsrat für Köln und Umgebung sowie Slow Food Youth Köln, Klimaschutz Community Köln und der Verein Foodsharing.