AZ Z-5112

Eine-Welt-Klima-Parcours - Station Erde für Kinder und Jugendliche

Projektträger
Zwischenzeit - Initiative für soziale, interkulturelle und ökologische Forschung, Analyse und Bildung e.V.,
48163 Münster
Bewilligungsdatum
23.04.2009
Projektzeitraum:
01.04.2009 – 31.12.2009
Fördersumme:
32.000 EUR
Gesamtkosten
66.334 EUR
Projektbeschreibung
Das Projekt ist Bestandteil eines außerschulischen Bildungsangebots mit dem Titel 'Du schreibst Geschichte! - Jugend aktiv für ein soziales Klima'. Mit dem Projekt wird das Bildungsangebot des Vereins erweitert.
Zentraler Bestandteil ist ein entwicklungs- und umweltpolitischer Parcours in einem biologisch angebauten Nutzhanf-Labyrinth. Das Feld befindet sich auf dem ökologischen Schulbauernhof Emshof bei Münster.
Thematisiert wird die Herkunft von Konsumgütern anhand von drei Ländern und drei Produkten: Tomaten aus Spanien, Holz für Gartenstühle aus Indonesien sowie Baumwolle für Kleidung aus Honduras. Ein Frage Antwort Spiel in dem Labyrinth regt Kinder und Jugendliche an, Konsum zu hinterfragen.
Zusätzlich werden für die Öffentlichkeitsarbeit verschiedene Materialien produziert. Dies beinhaltet eine Ausstellung, in der von den Kindern und Jugendlichen gemalte „Visionen zum Planet Erde 2020“ gezeigt werden. Außerdem werden ein Lese-, Mal- und Tüftelheft für Schüler und eine Begleitbroschüre für Lehrer erstellt. Für die Lehrer wird außerdem ein Fortbildungskurs angeboten, in dem Konzept und Materialen des Projekts präsentiert werden.